Jungschartag

Jungschartag 2016

19. Juni 2016 in Schwaigern

 

Onesimus haut ab!

 

Pünktlich um dreiviertel neun trafen die Busse an der Sonnenberghalle in Schwaigern ein. Die Halle wurd immer voller und um 9.20 Uhr war es dann endlich soweit: Der große Tag konnte beginnen. Zum aufwärmen wurden erst ein paar fetzige Bewegungslieder gesungen, anschließend wurden alle Gruppen von Karishma und Jonathan herzlich begrüßt!

Ein sehr bunter Gottesdienst folgte, Lieder wurden gesungen, die Geschichte von Onesimus vorgespielt und auch Gebetsanliegen der Jungscharen geschrieben. Nach dem Gottesdienst begann  der große Run auf das Mittagessen. Es gab leckere Hot Dogs und Maultaschenweckle, die im nu leer waren.

Um dreiviertel 12 startete der Stationenlauf. Von kreativen Gruppenbildern über Kleidung in Koffer sortieren, Schlüssel im Sand suchen, Äpfel stapeln und Staffellauf war alles dabei.

Wer vor bzw. nach dem Stationenlauf  Zeit hatte, konnte sich kreativ betätigen, z.B. Windlichter und Briefumschläge basteln oder sich einfach nur mit den Außenspielsachen vergnügen.

Um halb vier saßen alle Kinder mit Mitarbeitern ganz gespannt wieder  in der Halle und warteten darauf endlich zu erfahren, wer nun  einen Pokal bekommen wird! Davor wurde aber noch einmal gesungen und die letzte Szene von Onesimus gespielt. Dann war es endlich soweit und die Preise wurden verteilt während man lauten Applaus hören konnte.

 

Wir schauen auf einen wunderbaren Jungschartag zurück und bedanken uns für deine Unterstützung die wir hatten! Egal wo du geholfen hast, bei den Stationen beim Essen kochen oder dem Auf-/ Abbau. Ohne dich hätte der Jungschartag nicht so funktioniert!