StartseiteFreizeitenJeder kann mit...

Jeder kann mit...

Ferien sind die schönste Zeit im Jahr. Wir als Bezirksjugendwerk Brackenheim möchten allen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit bieten, während dieser Zeit, mit auf unsere Freizeiten zu fahren und dabei unvergessliche Momente und Gemeinschaft mit anderen Kindern und Jugendlichen zu erleben. Wir wollen auch Kindern aus Familen mit einem kleinen Urlaubsbudget ermöglichen, an unseren Angeboten teilzunehmen.

Grundsätzlich sind unsere Freizeiten ohne Gewinnerziehlungsabsicht kalkuliert.

Wir wissen um die oft finanziell angespannte Situation in vielen Familien, bei Alleinerziehenden und Arbeitssuchenden. An nicht finanzierbaren Freizeitbeiträgen soll und darf eine Freizeitteilnahme nicht scheitern.

 

Deshalb gibt es verschiedene Möglichkeiten:

 

1. Bei verschiedenen Freizeiten kann am Korridor-Modell teilgenommen werden. Hier kann der fällige Freizeitbetrag bereits vor der Anmeldung um bis zu 20% eigenmächtig verringert werden.

 

2. Es gibt die Möglichkeit, einen Zuschuss aus Mitteln des Landesjugendplans zu beantragen. Bitte vermerken Sie dies mit einem entsprechenden Kästchen auf dem Anmeldeformular. Wir schicken Ihnen gerne einen Antrag zu und werden diesen auch für Sie weiterbearbeiten.

 

3. Zusätzlich zu diesem Zuschuss gibt es die Möglichkeit über die Diakonische Bezirksstelle aus dem Fond: Dabeisein- und Dazugehören weitere finanzielle Mittel zu erhalten. Dies geschieht individuell und unbürokratisch. 

Nährere Informationen zu diesem Fond erhallten Sie im Jugendwerk (Tel. 07135 / 15161) oder  bei der Diakonischen Bezirksstelle Brackenheim (Tel. 07135 / 98840).

 

4. Für Freizeitteilnehmer besteht darüber hinaus die Möglichkeit einen Antrag beim Sozialfonds des EJW Bezirk Brackenheim zu stellen. Hier können Zuschüsse unabhängig von den beiden erstgenannten Möglichkeiten beantragt werden. Nährere Informationen zu diesem Fond erhallten Sie im Jugendwerk (Tel. 07135 / 15161) oder info@ejw-brackenheim.de

 

Scheuen Sie nicht uns anzusprechen.

Die entsprechenen Anfragen und Daten werden vertraulich behandelt.

 

Unsere Freizeiten für Kinder und Jugendliche werden unterstützt durch das Ministerium für Arbeit und Soziales aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg und vom Landkreis Heilbronn gefördert.